Wir Sind der erste hessische Dinatreff

DiNa_Plaktette.jpg

Dem Freiwilligenzentrum Region Kassel wurde am 31.08. von Henning Baaden das offizielle Label für den ersten hessichen DiNa-Treff überreicht und damit ist Kassel einer von 50 Modelstandorten im Bundesprojekt Digitale Nachbarschaften (www.digitale-nachbarschaft.de). Damit wollen wir unsere Beratungskompetenz um digitale Themen erweiteren, um so noch passgenauer Vereine beraten zu können.

Was sind DiNa-Treffs?

DiNa-Treffs sind Dreh- und Angelpunkte des Austauschs und der Weiterbildung zu digitalen Themen für Vereine. Als DiNa-Treff fördern wir mit Unterstützung und in Abstimmung mit dem Projektteam in Berlin sowie den Mobilreferent*innen eine lebendige, regionale Aufklärungsarbeit und Vernetzung zur digitalen Kompetenzvermittlung vor Ort.

Was bieten diNa-Treffs?

Dazu bieten wir mindestens 3 jährlichen kostenfreien Veranstaltungen zu den folgenden Themenkomplexen an:

-- Dein Verein macht sich bekannt“
-- Dein Verein und seine Mitglieder“
-- Dein Verein und das Geld“,
-- Dein Verein tauscht sich aus“
-- Dein Verein will’s wissen“

Als „DiNa-Treff“ sind wir

-- ausgestattet mit Informations- und Marketingprodukte Projektflyer, Präsentationsmappen, Roll-Ups,
Giveaways, Lehr-Lernmaterialien, Pressematerialien, zur Weitergabe an interessierte Vereine und Engagierte.
-- Vernetzungs-und Ansprechpartner*innen für lokale Aktivitäten
-- Teilnehmer der projektbegleitenden Evaluation und Weiterentwicklung

Als Dina-Treff werden wir auch selbst intensiv vom Projektträger unterstützt und fortgebildet. So kann hier vor Ort nachhaltig Expertice in diesem Segement aufgebaut werden.

Einwilligung zur Nutzung. Diese Seite verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren