Ausstellungskonzept

Das Projekt beinhaltet zwei Ebenen, die über bürgerschaftliches, freiwilliges Engagement eine Einheit bilden.

Fotoausstellung

Eine künstlerische Fotoausstellung die 165 Nationen* niederschwellig, im öffentlichen Raum, präsentiert und zeigt, dass die Lebenswirklichkeit in Kassel bunt und vielfältig ist.

Engagementförderung

Das Freiwilligenzentrum Region Kassel setzt das Projekt in enger Kooperation mit dem Kasseler Kulturamt und dem Stadtplanungsamt um. So können neue Formen des Zusammenspiels zwischen Verwaltung und engagmentbereiten Bürgern erprobt werden.

Ziel: Weiterentwicklung von Engagementstrategien, im Sinne von Win-Win-Lösungen.
 

*laut Statistik vom 31.12.2017 leben 165 Nationen in Kassel. Daher #165Kassel.


Um was geht es uns?

(oder was ist eigentlich das Besondere an unserem Projekt?) Beitrag von Nicolaus Nossek

  • Die Ausstellung spiegelt in ihrer Breite mit den fotografierten Personen (über Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Lebensalter, sexuelle Identität, Religion/ Weltanschauung) die Vielfalt Kasseler Mitbürger*innen und die positiven Erfahrungswelt vieler Kasseler Bürger*innen auf Migration und Integration wider.
  • Mit den Themen Migration und Integration wird ein aktuelles politisches Thema fotografisch und anschaulich angesprochen.
    Die Ausstellung ist in ihrer Art (Form und Grösse) bundesweit so noch nicht gezeigt worden.
  • Die Ausstellung soll eine Brücke schlagen zwischen dem publizierten „Bild“ in den unterschiedlichen Medien und den Alltagserfahrungen und Ansichten der Kasseler Bevölkerung.
  • Breite Kooperation - In der Entwicklung der Ausstellung sind verschiedene Einzelpersonen und Organisationen mit ihren Expertisen beteiligt.
  • Wanderausstellung - Die Materialien der Ausstellung sind so gewählt, dass sie nachaltig, leicht transportierbar und verlustfrei wiederaufbaubar sind.
Einwilligung zur Nutzung. Diese Seite verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren