logobanner_fssj.jpg

Was ist ein FSSJ?

Das Freiwillige Soziale Schuljahr ist ein Projekt an dem Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren teilnehmen können. Es richtet sich sowohl an Jugendliche die sich erstmalig im freiwilligen Engagement/ Ehrenamt ausprobieren wollen als auch an diejenigen die sich bereits bei der Feuerwehr, im Heimatverein, beim Roten Kreuz, Fridays for future etc. engagieren und in der Stadt Kassel und im Landkreis Kassel wohnen.

Das Projekt ist in einer gut einjährigen Pilotphase und startet an folgenden 4 Schulen:

  • Albert-Schweitzer-Schule (Stadt Kassel) Ansprechpartnerin vor Ort: Frau Piehl
  • Carl-Schomburg-Schule Stadt Kassel) Ansprechpartnerin vor Ort: Frau Schild
  • Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule (Landkreis Kassel) Ansprechpartnerinnen vor Ort: Frau Zekl und Frau Hund-Göschel
  • Integrierte Gesamtschule Kaufungen (Landkreis Kassel) Ansprechpartnerin vor Ort: Frau Neuhaus-Stitz

Zum Schuljahr 2021/22 ist an eine Ausweitung des Projektes auf die gesamte Stadt Kassel und den Landkreis gedacht.

Unter den folgenden Menüpunkten sind alle wichtigen Informationen eingestellt.

Einwilligung zur Nutzung. Diese Seite verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren