Versicherungsschutz im Ehrenamt

Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung, Leistungen Fallstricke Online-Vortrag von Dr. Karin Stiehr

Versicherungsschutz für ehrenamtlich Aktive in Hessen
Welche Versicherungen brauchen Ehrenamtliche?
Viele ehrenamtlich tätigen Menschen machen sich zu Recht Gedanken darüber, ob sie bei ihrem Einsatz für die Gemeinschaft ausreichend versichert sind. Die wichtigsten Versicherungen für Ehrenamtliche sind:

  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung


Ob Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit automatisch versichert sind und über welchen Versicherungsträger, hängt davon ab, welcher Tätigkeit Sie genau nachgehen bzw. für welchen Verein Sie sich engagieren.

Dr. Karin Stiehr vom Instutut für Sozialforschung und soziale Infrastruktur gibt Ihnen, im Auftrag des Landes Hessen, einen guten Überblick, wie Sie gegen Unfälle und Haftpflichtschäden abgesichert sind. Sie geht auch gezielt auf Ihre individuellen Fragen ein.

 

Einwilligung zur Nutzung. Diese Seite verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren