Theaterprojekt für geflüchtete Frauen

Bewegtes Theater für geflüchtete Frauen und Ihre Unterstützerinnen

Du hast Lust darauf:

  • Theater zu spielen
  • zu tanzen und sich wohlzufühlen
  • mit Humor und Leichtigkeit
  • sich selber und andere besser kennenzulernen

 Dann komm zum bewegten Theaterprojekt für geflüchtete Frauen ab 18 – 26 Jahren

Hier kannst du ausprobieren, wie du dich mit deinem Körper, durch Sprache oder Bewegung ausdrücken kannst. Du kannst Geschichten erzählen, Gedanken und Ideen mitteilen. Es gibt eine Kinderbetreuung und eine Übersetzerin.

Du hast du Gelegenheit:

  • Neues auszuprobieren
  • die Sprache besser zu verstehen und zu sprechen
  • deine künstlerischen Talente zu entdecken und zu zeigen
  • und vielleicht neue Freundinnen zu finden

Das Theaterprojekt findet in zwei Gruppen statt.

Die erste Gruppe trifft sich:

Von 09:00 – 12:00 Uhr am 02.07.2018 – 13.07.2018 (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag) im CVJM Haus Kassel, in der Wolfsschlucht 21 / Ecke Treppenstraße (Haltestelle: Scheidemannplatz)

Die zweite Gruppe trifft sich:

Von 14:00 – 17:00 Uhr am 16.07.2018 – 27.07.2018 (Montag, Dienstag, Donnerstag; Freitag) im Haus der Jugend Kassel, in der Mühlengasse 1 / an der Fuldabrücke (Haltestelle: Altmarkt/ Regierungspräsidium)

 

Du möchtest gerne als Unterstützerin dabei sein?

Das bedeutet:

  • Du hast Lust auf bewegtes Theater
  • möchtest den anderen Frauen zur Seite stehen
  • sie unterstützen und Teil der Gruppe sein
  • dann komm zu den oben genannten Treffen.

Jede Frau ist willkommen, unabhängig von Alter oder Nationalität

 

Informationen und Anmeldung:

Erika Erkens

Handy: 0176 2267 1276

Festnetz: 0561 430 88 209

E-Mail: info@theatrewinds.de

 

Einwilligung zur Nutzung. Diese Seite verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren