Sprachferien in Kassel

 

Du hast in den Sommerferien nichts zu tun?
Du möchtest Deine Deutschkenntnisse weiter verbessern?
Du möchtest Kassel besser kennen lernen?

Das Programm während der Sprachferien
vom 2. bis 18. Juli (1. Kurs)
und 19. Juli bis 3. August (2. Kurs)

Sprachunterricht:
Einschätzung des Sprachvermögens, Wortschatzübungen, Sprachspiele, Rechtschreibung und Grammatik, Vokabeltraining, Lernen am Computer und vieles mehr...

Kultur- und Freizeitprogramm:
Ausflüge, Kultur, Museumsbesuche, Spiele, Kreativangebote...

Die Sprachferien finden Mo. bis Fr. von 10 bis 16 Uhr statt. Anmelden können sich Geflüchtete im Alter von 18 bis 26 Jahren. Fahrtkosten werden erstattet. Beide Kurse finden im Elisabeth-Selbert-Haus und im Grünen Haus in Kassel Niederzwehren statt.

Das Angebot ist kostenlos, du musst aber regelmäßig teilnehmen und darfst nicht fehlen. Du solltest mind. das Sprachniveau A2 GER haben.
 

 

 

Einwilligung zur Nutzung. Diese Seite verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren