Gute Sache KOMPAKT - ein Tagesseminar

Gute Sache KOMPAKT - Tagesworkshop Unternehmenskooperation für gemeinnützige Organisationen, Vereine und Kirchengemeinden

Es richtet sich an gemeinnützige Vereine, Kirchengemeinden und Organisationen, die aktiv auf Unternehmen zugehen wollen und erste Anregungen für die Zusammenarbeit jenseits von Spenden und Sponsoring suchen. Das Seminar behandelt dabei folgende Fragen: Was bedeutet das eigentlich: Unternehmenskooperation? Wie und warum engagieren sich Unternehmen? Lohnt sich die Kooperation mit Unternehmen auch für meine Organisation? Welche Ziele können wir dabei verfolgen? Wie gehen wir am besten auf Unternehmen zu?

Das Freiwilligenzentrum Kassel und die Fachstelle Engagementförderung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck bieten Gute Sache KOMPAKT am 28. Mai 2018 in Kassel an. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Trainerin Christiane Biedermann

Sie ist Diplom-Sozialpädagogin, Trainerin, PR-Managerin, Stiftungsberaterin.
Sie arbeitet als Programm-Leiterin Bürgerstiftungen bei der Stiftung Aktive Bürgerschaft - Kompetenzzentrum für Bürgerengagement. Das Engagement von Unternehmen ist seit langem ihr Steckenpferd: Sieben Jahre war sie Projektleiterin des Arbeitsbereiches Corporate Citizenship. Sie ist Autorin und Mitherausgeberin des Buches: "Corporate Citizenship in Deutschland".

Datum/Zeitraum
Montag, 28.05.2018

Uhrzeit
9:30 – 16:00 Uhr

Ort
Haus der Kirche
Wilhelmshöher Allee 330
34131 Kassel

Anmeldung bitte hier klicken

 

Einwilligung zur Nutzung. Diese Seite verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren