Tagesseminar: Meine freie Zeit für mich und andere nutzen Eigene Fähigkeiten und Stärken neu entdecken

Tagesseminar mit Susanne Göbel und Ottmar Miles-Paul

 

Samstag, 20.01.2018, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

fab e.V., freiRAUM, Samuel-Beckett-Anlage 6, 34119 Kassel

Wann haben Sie das letzte Mal über Ihre Stärken und Fähigkeiten nachgedacht?
Und darüber, wo diese vielleicht genau gebraucht werden?

 

Wir gehen auf Spurensuche und nehmen uns für folgende Fragen Zeit:

Ø  Was kann ich gut?

Ø  Was mache ich gern und wofür möchte ich mich einsetzen?

Ø  Wo wird mein Können gebraucht?

Ø  Wo kann ich mich in meiner freien Zeit z.B. ehrenamtlich einbringen und dabei das tun, was ich gut kann und was mir Spaß macht?

Ø  Gibt es eine Begabung oder ein Hobby, was ich gerne mit anderen teilen möchte,
indem ich Leute suche, die mit mir z.B. Musik machen, malen oder gemeinsam kochen?

Ø  Wie kann ich Fähigkeiten, die ich habe, noch verbessern?

 

Dieses Seminar ist für alle Menschen mit Behinderung, die mehr aus ihrer freien Zeit machen wollen und eine neue Aufgabe oder ein interessantes Betätigungsfeld suchen.

 

Das Seminar - einschließlich Mittagessen - ist kostenlos.
16 Personen können teilnehmen.

Bitte melden Sie sich bis spätestens Dienstag, 09.01.2018
bei Petra Willich, fab e.V., an:
Mailadresse: Petra.Willich@fab-kassel.de
Telefon: 0561. 7 28 85-185

Haben Sie besondere Bedürfnisse, um gleichberechtigt an dem Seminar teilnehmen zu können?  Teilen Sie uns diese bitte bei der Anmeldung mit (z. B. GebärdendolmetscherIn oder Höranlage).

Veranstaltung des fab-Projektes „Ehrenamt für Alle“ - gefördert durch Aktion Mensch

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

OK