Fußballturnier "Ummah Event"

Der Ausländerbeirat der Stadt Kassel unterstützt ein Projektanliegen einer studentischen Gruppe, die am 1. Juli 2017 ein Fußballturnier auf den Waldauer Wiesen mit Mannschaften verschiedener Religionsgemeinden unter Beteiligung von geflüchteten Menschen veranstalten möchten.

Kernidee ist, das Fußballturnier zu nutzen, um einen Austausch und ein gegenseitiges Kennenlernen der verschiedenen, auch religiösen Gemeinschaften in der Stadt und dem Landkreis Kassel zu gewährleisten.

Neben muslimischen, christlichen und jüdischen Gemeinden sollen insbesondere auch geflüchtete Menschen Mannschaften stellen. Gerne möchten wir Sie daher einladen ggf. Mannschaften anzumelden, falls es in Ihrer Gemeinde fußballbegeisterte Menschen gibt.

Gespielt wird auf den Waldauer Wiesen, Schwanenweg 21 b, 34123 Kassel, am Samstag, 1. Juli 2017, in der Zeit von 11 bis 21.30 Uhr.

Die teilnehmenden Mannschaften bestehen aus sieben Feldspielern und drei Ersatzpersonen. Das Mindestalter für alle Teilnehmer beträgt 16 Jahre. Die Spiele erfolgen im Turnierprinzip. Ein Spiel dauert 22 Minuten. Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille, die ersten drei Plätze werden mit einem Pokal prämiert. Ein Startgeld wird nicht erhoben.

 

Eine Anmeldung ist unter ummah_event@web.de möglich. Die Anmeldefrist wurde verlängert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

OK