Aussehen und Auftreten - Was kann und will ich verändern? Nicht nur ein Schminkkurs...

Aussehen und Auftreten - Was kann und will ich verändern?
Nicht nur ein Schminkkurs…

 

Donnerstag 08.02.2018 17.00 bis 19.30 Uhr
fab e.V., 3. Etage, Samuel-Beckett-Anlage 6, 34119 Kassel

 

- Wie wirke ich auf andere, z.B. bei einer Party, bei einem Essen unter Freunden
  oder bei einem Bewerbungsgespräch um einen Job bzw. eine ehrenamtliche
  Tätigkeit?

- Was kann mein Auftreten bei einer ersten Begegnung bewirken und welche Rolle
  spielt die Art, wie ich mich kleide oder schminke und meine Frisur?

- Welche Farben passen zu mir und was möchte ich in meinem Gesicht besonders
  betonen?

- Welche Rolle spielt meine Behinderung für mein Aussehen?

Nach einer Einführung in die  Thematik geht es bald ganz praktisch los. Die langjährig erfahrene Kosmetikerin und Visagistin, Michaela Piegsa kommt mit Ihnen/Euch über die oben genannten Fragen ins Gespräch und schaut bei den einzelnen KursteilnehmerInnen, was zu ihr oder ihm passt. Am Beispiel einer oder mehrerer Personen aus der Gruppe zeigt Michaela Piegsa, wie die unterschiedlichen Kosmetikartikel  beim Schminken oder bei der Hautpflege, eingesetzt werden können. Dabei hat sie einige gute Tipps und Tricks auf Lager. Es wird einiges zu lernen und zum Ausprobieren geben, aber zu ernst darf es dabei nicht zugehen, schließlich ist an diesem Tag auch noch „Weiberfasenacht“.

 

Die Teilnahme an dem Kurs ist kostenlos. Nur ein Betrag von 3,50 EUR für Kosmetikartikel, wie Schminke, Cremes etc. wird vor Ort eingesammelt. Es besteht die Möglichkeit, eigene Schminkutensilien und Hautpflegemittel mitzubringen, um von Michaela Piegsa als Fachfrau eine Einschätzung zu bekommen, ob diese zu Ihrem/Deinem Typ passen.

Anmeldung mit Angabe Ihrer/Deiner Telefonnummer für evtl. Rückfragen
bis spätestens Montag, 29.01.2018
bei Petra Willich, fab e.V., an:
E-Mail: Petra.Willich@fab-kassel.de
Telefon: 0561 72 885-185

 

Haben Sie besondere Bedürfnisse, um gleichberechtigt an dem Kurs teilnehmen zu können? Teilen Sie uns diese bitte bei der Anmeldung mit, z. B. GebärdendolmetscherIn oder Höranlage. 10 Personen können teilnehmen.

 

Veranstaltung des fab-Projektes „Ehrenamt für Alle“ gefördert durch Aktion Mensch

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

OK